Pakistan nach Belutschistan

Wir waren auf dem Weg von Quetta nach Islamabad als wir uns gegen 21:30 Uhr dazu entschlossen von der Hauptstraße auf den kleinen, sich im dunkeln verlierenden Feldweg, abzubiegen. Auf der Suche nach einem ebenen Stellplatz für unser Auto erreichten wir, unweit der Stadt Shikarpur, einen kleinen leicht beleuchteten Platz mit einer Moschee. Unbeobachtet wie […]

Luca gestrandet in der Türkei

Über einen Monat nach Beantragung meines Visums war es dann so weit. Ohne offizielle Ablehnung oder Bestätigung, fuhren wir mit unserem Auto Richtung Grenze. Vier von einander unabhängige iranische Reiseagenturen hatten uns im Vorfeld bestätigt, dass die Beantragung eines „Visa-on-Arrival“ an den Grenzübergängen zwischen Türkei und dem Iran möglich ist. Die Erfahrungen mit den Behörden […]

Unsere Reise durch die Türkei

Jetzt ging es also von Istanbul einmal quer durch die Türkei an deren südöstlich gelegene Landesgrenze zum Iran. Vielen ist dieses riesige Land hauptsächlich für seine schönen Strände am Mittelmeer, für dessen atemberaubend schöne Metropole Istanbul oder vielleicht noch für geschichtlich bedeutende Städte wie Ephesus bekannt. Dass aber auch der Norden mit seinem Zugang zum […]

Gesagt, Getan

Wie bereits angekündigt, haben wir die Verteilung unserer WeCare-Pakete verbessert, indem wir sie mit individuellen Bedürfnissen kombinieren. Mehr WeCare-Pakete verteilt, Kleidung für junges Mädchen auf der Straße gekauft und Lebensmittel mit älterer Dame einkaufen gegangen In der Türkei ist betteln auf der Straße verboten, deswegen sieht man immer wieder Menschen, die einzelne Packungen Taschentücher verkaufen, […]

Spendenaktion: Zurück zu den Wurzeln, zurück auf die Straße

Nach den großen Spenden der letzten Wochen, die nur durch unsere temporäre Ortsansässigkeit möglich waren, sind wir jetzt wieder auf uns allein gestellt. Die Erfahrungen der letzten Tage haben uns gezeigt, wir wollen auch die kleinen Gesten entlang unserer Reise unbedingt wieder aufnehmen und fortführen. Die Route des Lächelns soll nicht unterbrochen werden. Dazu haben […]

Kleine Übersicht über die Flüchtlingskrise

Nach den drei ereignisreichen Wochen auf Chios, in denen wir einen wirklich facettenreichen Einblick in die momentane Flüchtlingssituation der Ägäis erhalten haben, wollen wir euch abschließend und zusammenfassend berichten, wie sich die Zustände vor Ort darstellen. Hierfür haben wir in den letzten zwei Wochen versucht, so viele Informationen wie möglich zusammen zu tragen und lassen […]

Angekommen am Tor zum Orient

Am Sonntagnachmittag hatten wir von Chios in die Türkei übergesetzt. Wir zahlten für die Fähre 97,50 € für uns beide samt Auto und brauchten gerade einmal 30 Minuten, was uns vor dem Hintergrund der letzten drei Wochen Arbeit ein wenig Unbehagen bereitete. Hatten wir doch gelernt, dass die Flüchtlinge nachts eine ganz ähnliche Route zurück […]