Spendenabenteuer im kurdischen Teil der Türkei

Nicht das ihr denkt wir hätten euch vergessen! Wir hatten schwer mit Visa-Problemen zu kämpfen aber das ist eine Geschichte für einen anderen Blog-Eintrag. Jetzt geht es erstmal um die letzte Spende! Wir haben 5 Familien mit Lebensmitteln für mindestens zwei Wochen versorgt und für diejenigen ohne Winterkleidung Jacken und Schuhe gekauft. Zusammen mit unserem […]

Gesagt, Getan

Wie bereits angekündigt, haben wir die Verteilung unserer WeCare-Pakete verbessert, indem wir sie mit individuellen Bedürfnissen kombinieren. Mehr WeCare-Pakete verteilt, Kleidung für junges Mädchen auf der Straße gekauft und Lebensmittel mit älterer Dame einkaufen gegangen In der Türkei ist betteln auf der Straße verboten, deswegen sieht man immer wieder Menschen, die einzelne Packungen Taschentücher verkaufen, […]

Spendenaktion: Zurück zu den Wurzeln, zurück auf die Straße

Nach den großen Spenden der letzten Wochen, die nur durch unsere temporäre Ortsansässigkeit möglich waren, sind wir jetzt wieder auf uns allein gestellt. Die Erfahrungen der letzten Tage haben uns gezeigt, wir wollen auch die kleinen Gesten entlang unserer Reise unbedingt wieder aufnehmen und fortführen. Die Route des Lächelns soll nicht unterbrochen werden. Dazu haben […]

Kleine Übersicht über die Flüchtlingskrise

Nach den drei ereignisreichen Wochen auf Chios, in denen wir einen wirklich facettenreichen Einblick in die momentane Flüchtlingssituation der Ägäis erhalten haben, wollen wir euch abschließend und zusammenfassend berichten, wie sich die Zustände vor Ort darstellen. Hierfür haben wir in den letzten zwei Wochen versucht, so viele Informationen wie möglich zusammen zu tragen und lassen […]

Angekommen am Tor zum Orient

Am Sonntagnachmittag hatten wir von Chios in die Türkei übergesetzt. Wir zahlten für die Fähre 97,50 € für uns beide samt Auto und brauchten gerade einmal 30 Minuten, was uns vor dem Hintergrund der letzten drei Wochen Arbeit ein wenig Unbehagen bereitete. Hatten wir doch gelernt, dass die Flüchtlinge nachts eine ganz ähnliche Route zurück […]

Tag 14 – 20: Wie doch die Zeit vergeht!

Unsere dritte und damit letzte Woche als Teil des Chios Eastern Shore Response Teams verging wiedermal wie im Flug. Das Hauptaugenmerk während der vergangenen sechs Tage lag natürlich auf der Fertigstellung der Internetseite von CESRT, womit wir auch bis einschließlich Samstag beschäftigt waren. Den größten Anteil der Arbeit hat Luca erledigt, da er für das […]

Was ist teurer als Bildung? Keine Bildung!

Wir freuen uns euch mitteilen zu können Gemeinsam haben wir es geschafft eine alleinerziehende Mutter und ihren Sohn zu unterstützen   Die erste große Spende: 400 Euro für 60 Stunden Nachhilfeunterricht   Am Freitag den 9.11.2018 trafen wir Minevere zum zweiten mal im Haus einer alten Dame, unweit der Schule ihrer Kinder, wo sie ganztägig […]

Tag 7 – Tag 13: Großes Landing und eine neue Aufgabe

Den Sonntag und damit unseren eigentlich ersten freien Tag hier auf der Insel verbrachten wir in der Umgebung Chios Stadt, da wir uns für die „on Call“-Teams eingetragen hatten und damit jederzeit zu einem Landing gerufen werden konnten. Nachmittags fuhren wir gemeinsam mit einem anderen Volunteer in eine circa 20 Minuten entfernte Bucht zum Baden […]

Top